Der Ton der Seele

HU-Gesang und spirituelle Gespräche

Datum/Zeit:
12.12.2022, Montag
19:30 – 20:30

Veranstalter:

Eckankar-Studiengruppe Köln

-


Die Stimme Gottes

Was sind Ton und das Licht Gottes? Welche Bedeutung haben sie? Das Licht und der Ton Gottes sind die Stimme Gottes, der Ausdruck der Liebe Gottes für uns. Sie tragen die ganze Liebe Gottes in sich. Gemeinsam sind sie das, was man in der Religion den heiligen Geist nennt. Wenn wir vom Licht sprechen, sagen wir: ‚Ja, es gibt so etwas wie das Licht Gottes. Es strahlt tausendmal heller als jede Sonne oder es kann weicher sein als das Licht des goldenen Mondes.‘
Das Licht Gottes erleuchtet dein ganzes Sein, innerlich und äußerlich. Die Töne Gottes auf den inneren Ebenen können Musikinstrumente sein, Vögel, Chöre, Maschinen, das Meer, hohe Pfeiftöne, das Flüstern oder das Crescendo des Wassers. Womöglich der Klang von fröhlichem Lachen. All dies sind heilige Töne.
Ein Wort, das dir hilft, dein Herz der Liebe Gottes zu öffnen, ist HU. Es ist ein uralter, heiliger Name für Gott. Singe es mit Liebe, wenn du nach innen schaust und horchst.“

Harold Klemp, Der Ton der Seele, S.72


 

ANMELDEFORMULAR

Diese Veranstaltung findet ONLINE statt. Die Teilnahme ist über Internet oder Telefon möglich. Die Zugangsdaten können bis zum Vortag der jeweiligen Veranstaltung mit diesem Formular angefordert werden.
Jeder ist herzlich willkommen. Die Teilnahme ist kostenlos.